Drucken

Alocasia - Taro

Alocasia

Alocasia

Taro, Alokasie, Zehrwurz, Elefantenohr

Alocasia ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Aronstabgewächse. Beheimatet ist Alocasia mit über 70 Arten im tropischen

Asien, wo sie als eine eine wichtige Nahrugspflanze gilt. Vom „Taro“, wie die Pflanze in Asien genannt wird, werden vorwiegend

die Stärkehaltigen Knollen wie Kartoffeln genutzt.

Es sind große, immer grüne, ausdauernde, krautige Pflanzen, wobei Blätter und Blütenstände gleichzeitig vorhanden sind.

Wie bei allen Aronstabgewächsen besteht der Blütenstand aus einem Blütenschaft,einem Hochblatt (Spatha) und dem Kolben.

Zum Wachsen benötigen Alocasia tropische Bedingungen, wie hohe Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit. Ebenfalls lieben

Sie diffuses Licht (Regenwaldpflanze) und benötigen viel Nährstoffe.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

08132 Alocasia esculenta

Artikel-Nr.: 0 81 32

Heimat ist Sri Lanka

10,75 *
*

Preise Brutto incl. MwSt., zzgl. Versand