Drucken

Cardiocrinum-Himalaya Riesenlilie

Cardiocrinum

Cardiocrinum

 

Heimat ist Ostasien. Die Riesen Himalaya Lilie ist ein imposantes Gewächs für einen Garten mit waldähnlichem

Charakter, auch geeignet für einen feucht-schattigen Waldrand. Die Pflanze benötigt einen feucht-kühlen Standort,

sowie gut durchlässigen, humusreichen Boden. Bei der Pflanzung sollte die Spitze der Zwiebel ebenerdig mit der

Oberfläche abschließen. 60 bis 90 cm Abstand zwischen den Gewächsen einhalten. Es kann eine Saison vergehen,

bis die Pflanzen ausreichend blühen, aber die Geduld wird reichlich belohnt, wenn an dem spektakulär hohem

Blütenstamm bis zu 20 stark duftende Blüten erscheinen. Cardiocrinum sind monocarp, das bedeutet, dass die

Zwiebeln nach der Blüte absterben, sie hinterlassen aber eine Reihe von Brutzwiebeln, die weiterwachsen und in

den kommenden Jahren verlässlich blühen.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 0 86 20

Ein imposantes Gewächs für einen Garten mit wald-ähnlichem Charakter, auch geeignet für einen feucht-schattigen Waldrand.

13,77 *
*

Preise Brutto incl. MwSt., zzgl. Versand