Drucken

Tropaeolum tuberosum

Tropaeolum tuberosum

Tropaeolum tuberosum

 

Die Knollen müssen jeden Herbst gerodet und frostfrei überwintert werden. Tropaeolum muss unbedingt kalkfreie Erde haben, am besten

ein Gemisch aus Heide-, Laub-, Moorerde und Sand. Nicht winterhart, daher in Töpfen vorkultivieren und die Pflanzen, wenn sie etwa

50 cm hoch sind, an warmer Stelle ins Freiland verbringen. Hübsche Kletterpflanze mit vielen leuchtenden orange-roten Blüten mit gelbem Schlund.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

10279 'Ken Aslet'

Artikel-Nr.: 1 02 79

Knollige Kapuzinerkresse

4,94 *
*

Preise Brutto incl. MwSt., zzgl. Versand