Drucken

Scilla - Blausternchen

Scilla

Scilla

 

finden sich heute in jedem Frühlingsgarten, ihre Farbe wirkt besonders gut in Teppichpflanzungen. Einige Arten sind auch sehr gut im

Steingarten zu verwenden, dann aber in Grup-pen pflanzen. Ideale Begleiter auch zu Narzissen. Sie sind sehr anpassungsfähig,

wachsen in Sonne und Schatten und lieben einen gut durchlässigen, nährstoffreichen boden.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

589300 Scilla bifolia

Artikel-Nr.: 589300

dunkelblauer zweiblättriger Blaustern

gut frosthart, gedeiht in sonnigen bis leicht halbschattigen Lagen im submediterranen Klima

0,22 *

589360 Scilla bifolia Rosea

Artikel-Nr.: 589360

ist gut frosthart, gedeiht in sonnigen bis leicht halbschattigen Lagen im submediterranen Klima

mit rosa Blüten

0,26 *

589670 mischtschenkoana (tubergeniana)

Artikel-Nr.: 589670

syn. Scilla tubergeniana

Mischtschenko-Blaustern

große, zartblaue Blüten mit etwas dunkleren Streifen.

0,42 *

589800 Scilla peruviana

Artikel-Nr.: 589800

Peruanischer Blaustern

Sonniger, warmer Standort, um blühen zu können.

Die blaue, ballförmige Blüte besteht aus vielen Einzelblüten

3,27 *

590020 Scilla siberica 7/8

Artikel-Nr.: 590020

Sibirischer Blaustern

hellviolettblau, hübsche Blütenglöckchen an kurzen Stielen

blüht schon im März,

Massenblüher

 

0,22 *

590230 siberica "Alba"

Artikel-Nr.: 590230

weißer Sibirischer Blaustern

reinweiß, hübsche Blütenglöckchen an kurzen Stielen

blüht schon im März,

Massenblüher

 

0,22 *

590500 Scilla siberica "Spring Beauty"

Artikel-Nr.: 590500

 Sibirischer Blaustern

großblumig leuchtendblau mit dunklerer Mittelrippe.

Da steril, sehr lange haltbar, gut für Topfkultur.

0,48 *
*

Preise Brutto incl. MwSt., zzgl. Versand