Drucken

Saxifraga granulata

Zählt zu den ersten Frühlingsblühern im spät-winterlichen Garten, liebt feuchte, aber durchlässige Erde 

Bevorzugt einen schattigen bis halbschattigen Standort, sollte in Tuffs gepflanzt werden, keine besonderen Bodenansprüche.

Verwendung auf Freiflächen mit Wildstaudencharakter , wie auch am Gehölzrand.