441820 RSM 7.2.2 Landschaftsrasen - Trockenlagen mit Kräutern (10kg-Sack)

441820 RSM 7.2.2 Landschaftsrasen - Trockenlagen mit Kräutern (10kg-Sack)

107,00 €

(1 kg = 10,70 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Wie 7.2.1.

der Kräuterzusatz, der für einen Blühaspekt sorgt, fördert und verbessert die Statik von Hängen und Böschungen.

Durch ebenso geringen Mähgutanfall wie bei der RSM 7.2.1 ist diese Mischung für extensiv genutzte Flächen an Verkehrswegen

und zur Rekultivierung in extremen Trockenlagen besonders geeignet. Die möglichen Verwendungen gleichen der RSM 7.2.1,

womit diese Mischung für alkalische Böden, Südböschungen und Rohböden besonders geeignet ist. Ein spezieller Kräuterzusatz,

der für einen Blühaspekt während der Vegetationszeit sorgt, fördert auch die biologische Verbauung des Bodens und verbessert die Statik von Hängen und Böschungen.

Zusätzliche Produktinformationen

Lieferbar ab
ganzjährig
Mindestbestellmenge
1 Sack mit 10 kg
Lieferform
Papiersack
Liefergröße
1 Sack mit 10 kg
Inhalt ausreichend für
für ca. 500 m²
Zusammensetzung
15,0% Festuca rubra commutata SW CYGNUS 15,0% Festuca rubra rubra MAXIMA 1 5,0% Festuca rubra trichophylla SAMANTA 46,9% Festuca trachyphylla BORNITO 15,0% Lolium perenne TROYA 0,2% Achillea millefolium 0,1% Centaurea jacea 0,1% Centaurea scabiosa 0,1% Daucus carota 0,2% Dianthus carthusianorum 0,1% Galium album 0,1% Galium verum 0,1% Leontodon sp. 0,2% Leucanthemum vulgare 0,1% Pimpinella saxifraga 0,1% Plantago lanceolata 0,2% Salvia pratensis 0,1% Sanguisorba minor 0,2% Anthyllis vulneraria 0,2% Lotus corniculatus LEO 0,2% Medicago lupulina VIRGO PAJBJERG 0,8% Onobrychis viciifolia
Standortansprüche
für alkalische Böden, Südböschungen und Rohböden